Der MOPS

Seine Herkunft

Der Mops stammt aus China(Asien).

 

In China trägt er den Namen "Lo-sze" oder "Le-chiang-sze".

Weitere Namen für den Mops in Europa:

"Camuse"(Hunde mit verkürzter Schnauze),"Turquet","Doguillo" in Spanien

"Gaganlino Camuso" in Italien

"Carlin" in Frankreich

"Pug-Dog" oder auch "Dutch Mastiff" in England

In Deutschland,den Niederlanden u.Belgien hieß er schon immer "Mops(hond)"

Rassestandard

Allgemeine Erscheinung:

 

Der Mops sollte quadratisch und gedrungen gebaut sein und gute Proportionen,stämmige Formen und eine gut entwickelte Muskulatur aufweisen.

Kopf und Schädel:

Der Kopf sollte groß,schwer  und rund sein,mit guter Befaltung.Die Schnauze ist kurz,quadratisch und stumpf.

Augen:

Die Augen sollten dunkel,groß etwas vorstehend und frontal eingesetzt sein.

Ohren:

Die Ohren sollten dünn,klein und weich sein.Es gibt zwei Arten,das "Rosenohr" und das "Knopfohr".letzters wird bevorzugt.

Fang:

Der Fang sollte einen knappen Unterbiß aufweisen.Breiter Unterkiefer,die Schneidezähne sollten in einer fast geraden Linie verlaufen.

Vorderhand:

Die Vorderhand sollte gerade und gut gewinkelt und bemuskelt sein.

Hinterhand:

Stark bemuskelt,kräftig.Sie sollte,gerade,gut unter den Körper gestellt und gut gewinkelt sein.

Körperbau:

Kompakt und kurz mit breitem,tiefen Brustkorb und geradem Rücken.

Pfoten:

Die Form zwischen Katzen-und Hasenpfote.Es sollten tiefe Einschneidungen zwischen den Zehen und schwarze Krallen vorhanden sein.

Rute:

Die Rute sollte so steif wie möglich über dem Rücken geragen werden.Hier gibt es den Unterschied zwischen einfach  und doppelt geringelt.Doppelt geringelt wird bevorzugt.

Fell:

Es sollte glatt anliegend,fein,weich,kurz und glänzend sein.

Gangwerk:

Der Mops sollte fließend und frei in der Bewegung sein mit dem rassespezifischem leicht rollendem Gang.

Farben:

Einfarbig schwarz,steingrau,verschiedene Nuancen beige-von weißgelb bis gelbbraun(apricot)mit schwarzen Abzeichen,Die Abzeichen am Kopf,Stirnflecke(Stern),die Male an den Backen und der Aalstrich,müssen deutlich abgegrenzt und so schwarz wie möglich sein.

 

Größe und Gewicht:

Schulterhöhe:25-30 cm.Gewicht:6,5 bis 8,5 Kilo,dies kann allerdings je nach Zuchtlinie variieren

 

Zu den Charaktereigenschaften des Mopses können wir  nur in eigenen Worten hinzufügen:

Wir haben den Mops als aufgeschlossenen,sozialverträglichen,anhänglichen und liebevollen Hund kennengelernt.Er ist in unseren Augen ein intelligenter kleiner Hund.Und mit positiver  Bestätigung und etwas Geduld,kann auch ein Mops im hundesportlichen Bereich,durchaus gute Leistungen aufweisen.

Rassebeschreibungen,Wissenswertes über die Entstehung,die Herkunft und Geschichten rund um den Mops,kann man  in unzähligen Büchern nachlesen.

Eine kleine Auswahl finden sie auf meiner nächsten Seite.