Dragon-Fly Familientreffen

Am Sonntag den 19.September 2010 findet unser 2. Familientreffen statt.

Wir freuen uns sehr, das ab 10 Uhr wieder viel Leben ins Haus kommt.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

Es wird gegrillt, für Kaffee, Kuchen und süße Köstlichkeiten wird gemeinsam gesorgt und wir hoffen sehr, das es der Wettergott gut mit uns meint und uns noch einige Sonnenstrahlen beschert.

Bis jetzt haben zugesagt:

Arthos(alias Henry) aus unserem A-Wurf, Bomber(B-Wurf),

Candy-Girl(alias Coco), Chiara-Emily(alias Milly),Carlos-Emil und Conan.

Noch keine feste Zusage besteht von Quirin, einem Halbbruder unserer Kira und auch Ashanti aus unserem A-Wurf konnte nicht hundertprozentig zusagen.

Wir freuen uns sehr, das wir auch den kleinen Halbbruder unseres C-Wurfes Aaron von den Osterhauner Kobolden in Begleitung seines neuen, lieben Frauchens begrüßen dürfen.

Zu unserer Familie gehört nachwievor  Kira`s Vorgängerin Gina(alias Tina), doch  ihre Besitzer sind nicht bester Gesundheit und können leider nicht kommen.Gute Besserung von uns!

 

Wie es so ist, sind nicht alle unsere Kinder in unmittelbarer Nähe wohnhaft und man bekommt leider nicht alle an einen Tisch.

Umso mehr freut es uns, zumindest einige hautnah verfolgen zu können und zu dürfen.

Wir grüßen an dieser Stelle unsere Mopskinder und ihre Familien, die eine sehr weite Fahrstrecke auf sich nehmen müßten und  diejenigen, die aus zeitlichen Gründen nicht kommen können.

Auf alle anderen freuen wir uns sehr und wünschen Euch einen guten Anfahrtsweg!

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die gerne gekommen sind und mit uns einige schöne Stunden verlebt haben.

Die Freude war sehr groß, einige unserer Kinder und ihre Frauchen und Herrchen begrüßen zu dürfen und zu sehen, wie sie sich entwickelt haben.

Wir möchten uns auch bei denjenigen bedanken, die Salate, Kuchen und das eine oder andere Getränk mitgebracht haben. Gefreut haben wir uns ebenfalls über ein Mitbringsel von Henry`s Familie.

Den Further Drachen als Blickfang für den Garten, ganz lieben Dank!

Es war auch schön zu sehen, das sich alle Mopseltern prächtig verstanden haben und viele Gespräche stattfanden .

Wir würden uns wünschen, wenn auch weiterhin ein guter Kontakt gepflegt werden und wir ab und an Rückmeldung erhalten würden, wie sich unsere Kinder weiterentwickeln.

Lieben Dank an Euch alle!

Einige bildliche Eindrücke von dem ganzen mopsigen Beisammensein, dürfen nicht fehlen!

Milly(Chiara-Emily) -Special

Liebe Katharina, liebe Petra,

wir haben uns sehr gefreut das Ihr erschienen seid und das sich unser Milly-Kind so toll entwickelt hat.

Conan-Special

Liebe Sarah und liebe Ria,

nachdem uns Conan die ersten 17 Wochen seines Lebens begleitet hat, sind wir nachwievor sehr glücklich darüber, das er in Eure lieben Hände gekommen ist.

Nicht nur wir, alle haben sich sehr gefreut, das Ihr gekommen seid.

Ein ganz liebes Dankeschön und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Coco(Candy-Girl)-Special

Liebe Coco, schön das Du und Deine drei Frauli`s gekommen seid.

Richte jedoch deinem Herrli Kaspar aus, das er hier vermisst wurde und wir es definitiv einrichten möchten, das wir die komplette Familie noch vor Weihnachten ein weiteres Mal treffen möchten!

Dann allerdings in Eurem Revier, grins!

Gefreut haben wir uns auch über Kathrin und Max, die Carlos-Emil mitgebracht hatten.

Gerne hätte ich einige schöne Nahaufnahmen von Wuselzwerg Emil gemacht, doch der Kerl war ständig auf Achse und immer mittendrin im Geschehen und von Stillhalten hält er gar nichts.

 

Weitere Bilder des Familientreffens:

Während wir Menschen uns dem Gegrillten, den Salaten und den süßen Köstlichkeiten widmeten, waren unsere Möpschen auf Achse und mit Spielen , schnüffeln und Markieren beschäftigt.

Wir haben uns auch sehr gefreut, das Bianca , Aaron`s zukünftige Mopsmama, an unserem Familientag teilgenommen hat.

Und ich glaube, der kleine Aaron hatte die komplette Aufmerksamkeit aller Anwesenden.Mit seinen 14 Wochen und dem frohen Gemüt, gepaart mit sehr viel Charme, war dies wenig verwunderlich.

Wir freuen uns mit Ihm, das er bald zu seinem ganz lieben Frauchen ziehen darf und würden uns genauso freuen auch die Beiden öfters zu sehen.

Liebe Grüße nach München!

Möchte mich an dieser Stelle ganz lieb bei meiner Mutter bedanken, die mich tatkräftig unterstützt hat.

Und ebenfalls ein liebes Dankeschön an die Grill-Master des Tages:

Dankeschön an meinen Mann Sepp und unseren Freund Peter(Bomber`s Herrli) !

Die ersten werden die Letzten sein....

Nicht anders zu erwarten, waren unsere Freunde Sylvia & Peter mit den Osterhauner Kobolden die Ersten am Tatort.

Und sie haben auch als Letzte den Tag mit uns ausklingen lassen.

Nicht vergessen, darf ich meine langjährige Freundin Doris, die ebenfalls bis zum Schluß geblieben ist und der war irgendwann um 17 Uhr.

Unsere mopsigen Rennsemmeln sind dann auch zum gemütlicheren Teil übergegangen.